IRIS AL WARDANI

 

Mit großer Hingabe, Leidenschaft und viel Humor

leitet Iris al Wardani seit vielen Jahren ihre Tanzkurse..Ihre Kompetenz und Erfahrung

kommen sowohl Anfängerinnen, als auch sehr weit fortgeschrittenen Tänzerinnen zugute.

 

Sehr wichtig ist es ihr, neben der rein technisch / mechanischen Vermittlung von Bewegungsabläufen, die Dimension des Fühlens, Erfahrens und Bewusstwerdens unserer Bewegungen zu vermitteln. Das ermöglicht den Kursteilnehmerinnen eine ganzheitliche Erfassung ihrer Bewegungsabläufe und fördert ihren ganz eigenen Ausdruck.

 

Ebenso wie ein aufbauend kräftigendes und ausdauerndes Körpertraining werden Dehnung, Haltung, Rhythmus, Gefühl, ausdrucksvolle Arme und ein tänzerisch eleganter

Ausdruck geschult. Ihre ausgeprägte Musikalität, gepaart mit viel Gefühl, lassen ihre tiefe Liebe zum orientalischen Tanz und seiner Musik erahnen.

 

So steht für Iris al Wardani im Vordergrund, die Frauen / Mädchen zu unterstützen, die ihrem eigenen Wesen innewohnende Schönheit im Tanz erblühen zu lassen.

Das freut unser Herz und unsere Seele.

Die gegenseitige Wertschätzung verzichtet auf Konkurrenz und fördert das sich gegenseitig aufbauende Miteinander. So entsteht eine Atmosphäre in der gemeinsames Üben, Schwitzen und Tanzen Freude macht und uns zusammen weiterbringt.

 

 

SYLVIA

 

Ihr energiereicher, sinnlicher und gefühlvoller Tanz begeistert die Zuschauer.

 

Im Unterricht ist es ihr wichtig, diese Lust und Freude bei ihren Schülerinnen zu wecken und weiterzugeben. Zugleich fördert sie auch das Bewusstsein für eine gesunde Körperhaltung, Ausdruck und die Bewegungen des orientalischen Tanzes.

 

Sylvia unterrichtet seit 2004 und ihre Kompetenz und Erfahrung haben schon viele Schülerinnen genießen dürfen.

 

Als Tänzerin, Lehrerin und Mitglied der Tanzgruppe Noojoum bereichert sie seit Jahren das Tanzstudio Iris al Wardani. So wirkte sie bei zahlreichen, erfolgreichen Auftritten mit und ist eine geschätzte Kursleiterin. 

 

 

  

NAJLA / JENNY

 

Die Mobilisierung des gesamten Körpers, die Entdeckung der eigenen individuellen Schönheit und das Kennenlernen einer vielfältigen und mitreißenden Tanz- und Musikkultur sind zentrale Elemente in Najlas Unterricht.

 

Najla tauchte bereits im Alter von 12 Jahren in den Zauber des Orientalischen Tanzes ein und begeisterte bei zahlreichen öffentlichen und privaten Auftritten ihre Zuschauer mit ihrem tänzerischen Können.

 

Von 2009 bis 2014 unterrichtete sie beim Hochschulsport der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald, organisierte Auftritte und ließ viele Frauen den Orienta-lischen Tanz für sich als neues Lieblingshobby entdecken.

 

Seit 2015 verstärkt sie als Tänzerin und Tanzlehrerin das Tanzstudio Iris al Wardani und möchte hier ihre Leidenschaft zu diesem besonderen Tanz fortführen und weitergeben.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Essential Bellydance

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.